Projektierung und Beratung zu SmartHome Themen - SmartHome.Work - Beratung, Projektierung, Test

Direkt zum Seiteninhalt
Professionelle Beratung - Voraussetzung für die Funktionalität

SmartHome - das sollte mehr als ein Modebegriff sein.
"Das schlaue Haus" (so die Übersetzung) kann nur so intelligent sein, wie es geplant wurde. Deswegen wird jeder, der über die Probier- oder Lernphase hinausgekommen ist, sich mit der Planung seines SmartHomes beschäftigen müssen.
Weicher Standard ist der Richtige? Sollte ich verschiedene, vielleicht vorhandene, Systeme kombinieren, bringt das Vorteile, oder eher nicht?
Viele solcher Fragen können in einer ausführlichen Beratung durch einen unabhängigen Spezialisten vorab geklärt werden.
Ob man die richtige Beratung im Fachmarkt erhält, kann jeder für sich selbst entscheiden, wenn er einen Blick in die Regale wirft.
Prüfung - Konsultation - Projektierung
Ein Anwender ist schnell erschlagen von der angebotenen breiten Vielfalt der Systeme, Komponenten und Steuereinheiten.
Welche Lösung zu dem angedachten Konzept passt, ergibt sich aus Erfahrungen einerseits und den technischen Parametern und Voraussetzungen andererseits.
In den letzten Jahren wurde eine Vielzahl von Komponenten und Systemen getestet und ausgewertet - einen Teil davon kann man auf der Webseite www.zwave-review.com nachlesen.
Im Ergebnis wurde recht schnell klar, dass nur ein herstellerunabhängiger Standard wirklich zukunftsträchtig sein kann - auch was die Produktvielfalt betrifft.
Deswegen wurde Z-Wave® als Standard für die Lösungen gewählt - mit mehr als 2000 Komponenten von mehr als 300 Herstellern weltweit.
Die Geräte muss man testen - nur dann kann man sie mit gutem Gewissen empfehlen.
Dieser Grundsatz gilt schon lange - was nutzt einem das beste Datenblatt des Herstellers, wenn man sich nicht von der Funktion überzeugen kann?
Natürlich gäbe es die Versuch/Irrtum Methode, den kostenlosen Rückversand. Aber auch das ist zeitaufwendig und bringt keine Sicherheit.

Daher helfen hier Tests von Geräten unterschiedlicher Hersteller. Viele Hersteller sind an solchen Tests interessiert, denn gelegentlich werden Kleinigkeiten entdeckt, die einfach zu verbessern sind.
Wenn alles"perfekt" ist, dann ist die Veröffentlichung eines solchen Tests ein gutes Marketing-Instrument.
Viele Nutzer informieren sich auf der Webseite www.zwave-review.com über vorandene Testergebnisse vor dem Kauf. Natürlich erhalten die Hersteller detailliertere Ergebnisse, wenn gewünscht.

Sind Sie Hersteller von Z-Wave Komponenten? Planen Sie ein OEM-Business mit Z-Wave Komponenten?
Kontaktieren Sie mich einfach über das Kontakt-Formular.

Copyright 2018 Michael Prüfer
Copyright 2018 Michael Prüfer
Zurück zum Seiteninhalt